Wer zukünftig erfolgreich führen will, sollte Vielfalt begrüßen und nutzen

Die Führungskräfte der Zukunft werden versierte konzeptionelle und strategische Denker sein und über absolute Integrität und intellektuelle Offenheit verfügen. Sie werden neue Wege finden, um Loyalität zu schaffen und zunehmend heterogene und unabhängige Teams führen, die ihnen nicht immer direkt unterstellt sind. Zugunsten der Zusammenarbeit innerhalb und außerhalb der Organisation werden sie auf eigene Macht(-ansprüche) verzichten müssen.

Vor allem diese Kombination von Fähigkeiten und Qualitäten werden Führungskräfte entwickeln – und damit einen „postheroischen“(1) Führungsstil annehmen müssen.

Einen Großteil jenes Denkens und Verhaltens, insbesondere die emotionalen Erfahrungen, die sie einst an die Spitze ihrer Organisation gebracht hat, werden sie hinterfragen oder schlicht und einfach aufgeben müssen.

Das ist die einzige Chance, um Unternehmen das Überleben und den Erfolg für die kommenden Jahrzehnte zu sichern.

(1) Hay Group – in einer gemeinsamen Studie mit dem deutschen Zukunftsforschungs-Unternehmen Z-Punkt

INHALTE

Megatrends sind langfristige, umfassende Prozesse des Wandels im globalen Maßstab mit beträchtlichen Folgen

  • Mega-Trends in der Führung, vorgestellt an einem Lifecase
  • Arbeitsbündnisse müssen stimmen – insbesondere aus Sicht der Neurowissenschaft
  • Wann S.M.A.R.T. und wann P.O.S.I.T.I.V. führen?
  • Was ist bei der Auswahl von Führungskräften wichtig?
  • Mehr Facilitator als Vorgesetzter sein/werden?

NUTZEN

Individualisierung ist die wachsende Wahlfreiheit, die Menschen von Gesellschaften und Gemeinschaften erwarten und erhalten.

  • Von welcher Vielfalt sprechen wir?
  • Mega-Trends der Führung
  • Soft-Facts – Kompetenzen für die Zukunft
  • P.O.S.I.T.I.V. – FührenWie?
  • Generation-Y als Führungskraft
  • Wie unterstützen Diagnostiken?

METHODE

Interaktiver Vortrag mit Diskussion

TEILNEHMERKREIS

Dieses Seminar richtet sich an Unternehmer, Mitglieder der Geschäftsleitung, Führungskräfte des mittleren und oberen Managements sowie HR-Manager..

[wpforms id="1127" title="false" description="false"]

ÄHNLICHE BEITRÄGE

NeuroLeadership

Nachhaltiges  Selbstmanagement – erfolgreiches Führen von Performance Teams oder: Warum Eseltreiber und Karottenangler vom Aussterben bedroht sind.

Weiterlesen »

Kultur isst Strategie zum Frühstück

Jedes Unternehmen verfügt über eine ganz eigene und einzigartige Kultur. Sie beeinflusst alle Bereiche eines Unternehmens. Und sie kann den wirtschaftlichen Erfolg maßgeblich positiv beeinflussen. Das belegen inzwischen viele Studien.

Weiterlesen »

Bilder (soweit zutreffend) unter Lizenz von marvent/ Shutterstock verwendet.