AKTUELLES

Termine und Veranstaltungen mit Partnern

Ob ein offenes Seminar bei einem unserer Partner, ein Vortrag zu einem aktuellen Thema oder ein beschwingter Abend: Vielleicht inspiriert Sie eine unserer Veranstaltungen aktiv zu werden. Wir freuen uns auf Sie!

Seminarraum-Tagungsraum-Wertingen

Seminar «ICH als Führungskraft: energetisch, gesund und klar in meiner Rolle»

Organisationsentwicklung

in unserem neuen New Work Seminarzentrum in Wertingen
– Cocooning in Wertingen: Teilnehmerzahl begrenzt –

Neuer Termin:
8. – 10. Dezember 2020

DAS haben Sie sich verdient!

Ein aufreibendes, unvergleichliches, völlig verrücktes Jahr geht dem Ende zu. Zeit, sich endlich auch einmal um sich selbst Gedanken zu machen:

Wie kann ich jetzt meine physische und psychische Widerstandskraft gegenüber starken Belastungen stärken? Wie kann ich wieder zu mir und in meine Energie kommen und meine Rolle optimal ausleben?

Unser Seminar richtet sich an Business Performer, die sich drei Tage für sich selbst Zeit nehmen wollen, um sich gezielt mit der Gesunderhaltung als Führungskraft, dem eigenen Wirken und der eigenen Rolle zu beschäftigen – unter dem Motto:

ICH als Führungskraft:
energetisch, gesund und klar in meiner Rolle

 

In unserem 3-Tage-Seminar lernen Sie, wie Sie … 

… Stressresilienz aufbauen: Stärken Sie in diesen turbulenten Zeiten Ihre physische und psychische Widerstandsfähigkeit gegenüber starken Belastungen, zunehmendem Stress und Veränderungen. 

… wie Sie Ihre Präsenz, Ihre Potenziale und Fähigkeiten steigern können: durch Stärkung der Selbstwirksamkeit und Bewusstseinsentwicklung.

Selbstverständlich haben wir ein umfassendes Hygienekonzept, entsprechende Räumlichkeiten und eine begrenzte Teilnehmerzahl. Jeder Teilnehmer soll sich zu jeder Zeit absolut sicher fühlen können.


Weitere Informationen und die direkte Buchungsmöglichkeit finden Sie hier:

zur ausführlichen Seminarbeschreibung >>

Seminar «Zertifizierte/r Office Manager/in» Modul 3: Auftritt & Wirkung in Pfäffikon SZ

zfu

In Zusammenarbeit mit der ZfU
Zentrum für Unternehmungsführung AG in Zürich

Neuer Termin:
18. – 20. November 2020

Die Anforderungen an die Top-Führungskräfte steigen in unserer globalisierten, vernetzten und digitalisierten Welt, somit auch die Anforderungen an die Assistenz.

In diesem Lehrgang erlangen Sie ein umfassendes Verständnis über Ihre Aufgaben, Ihr Wissen und Ihren Auftritt als GL-Assistenz. Sie erhalten keine graue Theorie, sondern praxiserprobtes Rüstzeug vermittelt durch ausgewiesene Trainer. Erfahren Sie an diesem Lehrgang wie Sie Ihren Chef noch effizienter unterstützen können, ihm ein unverzichtbarer Management-Partner sind und wie Sie Freude und Motivation aus Ihrer Arbeit ziehen.

Dieses Seminar ist Teil des modularen Lehrgangs «Zertifizierte/r Office Manager/in».
Weitere Informationen und die direkte Buchungsmöglichkeit finden Sie hier:

zum Seminar für Office Manager/innen >>

Seminar «Gesund sein - gesund führen: Der gesunde Führungsstil im Unternehmen» in Nördlingen

tcw-nördlingen

In Zusammenarbeit mit dem TCW Technologie Centrum Westbayern GmbH
in Nördlingen (Weiterbildungszentrum Donau-Ries)

Neuer Termin folgt!

Die Frage, ob sich ein Unternehmen künftig am Markt behauptet, wird maßgeblich von 2 Faktoren bestimmt: Der Mitarbeiter- und Kundenorientierung.

Leistungsfreude und -fähigkeit von Führungskraft und Mitarbeiter sind somit wichtige Voraussetzungen, die weiterhin zunehmende Komplexität in unseren Unternehmensumwelten erfolgreich anzunehmen.  

Sind Mitarbeiter wegen Urlaub / Fortbildung nicht im Unternehmen, ist das trotz oft dünner Personaldecke wegen Fachkräftemangel, meist akzeptiert. Weitere Fehltage wegen Krankheit oder motivations-/ stressbedingter Themen führen zu einer überdurchschnittlich hohen Belastung – für das Unternehmen, für Kollegen, die kompensieren müssen und für den Betroffenen selbst. 

Psychische Erkrankungen liegen mit 16,7 % auf Platz 2 im Ranking der bedeutendsten Krankheitsarten, Tendenz steigend! (DAK-Gesundheit). Das Phänomen des „Absentismus“ (motivationsbedingte Fehlzeiten) wird aktuell überholt vom Phänomen des „Präsentismus“ (anwesend, jedoch nicht  leistungsbereit /-fähig). „Bore-Out“ ist aktuell brisanter, denn „Burn-Out“ und der gleichzeitig immer stärker spürbare Mangel an Fachkräften stellt Unternehmen vor immer größere Herausforderungen bis hin zur Existenzbedrohung.

Führung und Gesundheit hängen signifikant miteinander zusammen: 80 % der Probleme sind zwischenmenschlicher Art und haben ihre Ursache in mangelndem Führungsverhalten oder in Team-Konflikten. Führungskräfte haben besondere Einflussmöglichkeiten auf Gesundheit und Verhalten ihrer Mitarbeiter und diese fühlen sich auch in Zeiten mit hoch empfundener Belastung gesundheitlich gut geschützt, wenn sie partnerschaftlich geführt werden.

Denn partnerschaftlich geführte Unternehmensbereiche weisen einen deutlich niedrigeren Krankenstand auf als anders geführte Bereiche.

Mehr zum Seminar erfahren Sie hier:

zum Seminar >>

Melden Sie sich gern direkt an: via Email an anmeldung@tcw-donau-ries.de oder telefonisch unter 09081 / 80 55-100.